KARRIERE PLANUNG FÜR SCHAUSPIEL FILM – E-Casting

Ein neuer Workshop mit Eva Math!

Da E-Castings heute zur gängigen Praxis gehören, sind Schauspieler gefordert, diese Technik zu beherrschen. Die filmschool macht dich in einem 5 Stunden Coaching fit dafür. Du lernst die technischen, wie auch die inhaltlichen Schwerpunkte eines E-Castings kennen und kannst nach diesem Workshop mit Vergnügen an den nun häufig angebotenen E-Castings teilnehmen.

01.06.2019, 10:30 – 18:30 Uhr, Kosten € 95.-        Details siehe HIER (click to the link!)

SOMMER CAMPS WORKSHOPS foundations on filmacting

Hier sind unsere Angebote für den JULI Erwachsene und Jugendliche vor der Kamera!

 

Sommer Workshop Schauspiel Film

Mo, 01.07. – Fr, 05.07.2019 Grundlagen des Filmschauspiels – Vulnerability  – Erwachsene


Sommercamp Workshop Jugendliche Film

Mo, 08.07. – Fr, 12.07.2019 Klappe auf! – Grundlagen des Filmschauspiels – Jugendliche


Sommercamp Workshop Jugendliche Film

Mo, 15.07. – Fr, 19.07.2019 Klappe auf 2! – Grundlagen des Filmschauspiels – Jugendliche

 

ON-Camera Scene Study with Séamus McNally and Stephanie Maile

ON-CAMERA SCENE STUDY WORKSHOP

by Seámus McNally
Guest: Casting Director Stephanie Maile
This on-camera scene study intensive is designed… and proven to provide working actors with an effective, clearly defined system for creating specific, high-stakes, inspired scene work. This objective is achieved with great economy to meet the challenging demands of today’s industry.

May 24., 25., 26. 10:00-18:00     DETAILS (click to the link)

Crash Workshop Basic Karriereplanung für Schauspieler und Schauspielerinnen

Als Schauspielerin vermarktest du dich immer in deiner BESETZUNG oder Rolle und niemals dich selbst als Person.
Für Dein Marketing kannst du also dein Können als Schauspieler
in perfekt nutzen. Auf diese Weise macht es sogar Spaß – und bekanntlich erzeugt das, was uns Spaß macht, bei andren große Wirkung.

Karriereplanung für Schauspieler*innen BASICS
6 Stunden Crash-Kurs
04.05.2019, 10:30 – 16:30 Uhr
Kosten: € 79.-
Leitung: Eva Math (diyselfmarketing.com/)
Anmelden unter: office@filmschoolvienna.at

DETAILS HIER (click to the link!)

STUNT TRAINING CRASH WORKSHOP for actors – Fallen – Waffengebrauch – Kampf

Ein –Tages – Workshop
rund um die Umsetzung physischer Konfrontationen für Bühne und Film

TERMINE
Samstag, 27.04.2019, 10:00 – 18:00 Uhr

KOSTEN            € 160.-
(Studierende aus Kursen der filmschool erhalten Rabatt von € 30.-)
Early bird         
bis 31.03.:  € 140.-
Trainer              Markus Weilguny

ANMELDEN unter office@filmschoolvienna.at oder über unser Kontaktformular

Im Stunt Training bauen wir authentische Action fur deine Inszenierungen auf:
Gewalt, Fallen, Sterben, Waffen-Handhabung und vieles mehr. Durch die Erarbeitung von Szenen werden die gelernten Inhalte umgesetzt, kommentiert und verbessert. Du kannst dazu gerne eigene Drehbuchauszüge mitnehmen!

ABLAUF

10:00 – 12:30 Gesundheitsschonende Vorbereitung fur Stunts, richtiges Aufwärmen, Rollen und Fallen, Partner*innen-Arbeit fur physische Konfrontationen, Sicherheit.

13:30 – 15:00 Handhabung von Schreckschusswaffen, Bewegen mit Schusswaffen, Sicherheitsmaßnahmen, Ablauf am Set/auf der Bühne, Interaktion mit anderen Darsteller*innen.

15:30 – 18:00 Szenische Erarbeitung, physische Interpretation von Charakteren und deren Umsetzung in Choreographien, dramaturgische Verbesserung von Konfrontationen.

Über Fighting for Film

Im Zentrum unseres Schaffens steht die authentische Darstellung von Action.
Wir vermitteln den richtigen Umgang mit Filmwaffen, Spezialeffekt Pyrotechnik, Body Burn Stunts,
Polizeitechniken, uvm.
Das umfassende Fortbildungsangebot ist darauf ausgelegt, in kürzester Zeit die gelernten Inhalte in Produktionen umsetzen zu konnen.
LEARN MORE . . .

Über Markus Weilguny

Dein Trainer arbeitet als Regisseur und Stunt Coordinator, bisher u.a. für Hitman und mehrere Guinness Weltrekorde. Für seine Arbeit wurde der gewerbliche Filmwaffenhändler und Pyrotechniker mit dem „Pioneer of European Martial Arts“ Award der Masters‘ Hall of Honour Europe ausgezeichnet.
LEARN MORE . . .

Neuer Workshop BE PREPARED mit Irene Kepl ab 1. APRIL

Unser neuer Workshop bei Irene Kepl:

THE ACTOR ON SET – Settechniken für Schauspieler*innen
Nur wenn Du eine präzise Vorstellung von shots, continuity, tension&release, marks, beats, choices hast, kannst du deine Vorhaben locker und wiederholbar umsetzen. Die Kommunikation mit all den technischen Voraussetzungen am Set ist entscheidend für Dein Spiel. Das ist pures Handwerkszeug.

ALLE DETAILS: https://filmschoolvienna.at/die-klassen/the-actor-on-set/

Ab 01. April, 10 mal bis 24. Juni
Immer montags 19-21 Uhr

Anmelden unter office@filmschoolvienna.at
oder im KONTAKTFORMULAR

INTERESSE-ANMELDUNG KLASSEN, TRAININGS, MARKETING filmschoolvienna

Selfmarketing Workshop für Schauspieler*innen 27.10.2018

VIENNALE – Schwerpunkt!

DIY-Marketing Workshop für Schauspieler*innen

27.10.2018 filmschool vienna, 11:00 – 16:00 Uhr
Kosten: € 69.-

DETAILS HIER: https://filmschoolvienna.at/die-klassen/how-do-they-know-you-diy-marketing-for-actors/
ANNMELDEN HIER: https://filmschoolvienna.at/kontakt/

Meisner Training im August 2018

4-5 Stunden Training inkl. Kaffee/Tee/Kipferl!

Meisner training session held in English is coming up on Sunday. Run by Frauke Steiner.
10 AM – 2/3 PM
€ 36.- including coffee&croissant

APPLICATION NECESSARY/ ANMELDUNG ERFORDERLICH: office@filmschoolvienna.at

/ warm-up
// repetition
/// blank scene
//// obstacles
///// point of view
///// independent activities

Coachin: Frauke Steiner

MUSICAL WOCHE für Kinder 02.07.- 06.07.2018 – Gratis Infostunde

Die filmschool vienna

offeriert ein exklusives Ferienangebot für Kinder zwischen 7 und 11 Jahren.

Kommen Sie zur gratis Infostunde mit Charlotte Weiss am 29.Mai, 18.00-18.45 und am 13. Juni, 16.30-17.15 !

Unsere Gesangs- und Atempädagogin Charlotte Weiss erarbeitet in einer Woche eine kleine Musicalpräsentation mit Kindern.
Das Besondere an diesem Workshop ist, dass die Kinder nicht nur Singen und Tanzen werden, sondern behutsam in die Wahrnehmung und Achtsamkeit ihrer Körpersignale eingeführt werden. Klang spielt dabei eine ebenso wesentliche Rolle wie das Hören und Wahrnehmen des Atems. Dieser ganzheitliche Ansatz ermöglicht es den Kindern einen ganz ureigenen Zugang zu ihrer Stimme und ihrer Darstellung.