NO WAY! NO HATE!
No Hate Campaign 2019                                   logo no hate speech

Schon 2017 war filmworks vienna Partnerin einer Kampagne gegen Hate Speech. Wir freuen uns In Kooperation mit Frameworld Films und dem Verein Wiener Jugendzentren auch 2019 unseren Beitrag zu mehr Respekt im Netz leisten zu dürfen!

Dieses Jahr gibt’s gleich 2 Clips zur Kampagne (siehe weiter unten) und besonders freut uns die Teilnahme von Jugendlichen aus unseren ‚Youngsters on Camera‚ – Kursen: Florentina, Emma, Thomas, Clara und Rocco!

Hass im Netz hat viele Gesichter: Beschimpfungen, Beleidigungen, falsche Gerüchte, diskriminierende Äußerungen. Studien zufolge wurde beinahe ein Drittel der Jugendlichen Opfer von Cybemobbing, 27% haben sexuelle Belästigung im Internet erlebt.

Treten wir gemeinsam dafür ein, das Internet nicht jenen zu überlassen, die andere beleidigen und abwerten : No way! No hate!

Wenn du selbst Opfer oder Zeug*in
v
on Hate Speech geworden bist, wende dich an:

Für weitere Infos:

Hier sind die frisch gebackenen Clips:

Tochter – Florentina Hnat
Hater – Thomas Hofstätter
Haterin – Emma Gugerel
Mutter – Chiara Casarella
Vater – Johann Schiefer

Gestaltung & Schnitt – Ulrich Neuburg
Kamera – Stefan Kasper
Casting und Coaching Jugendliche – Frauke Steiner
Aufnahmeleitung / Ausstattung – Magdy Ly
Ton- und Kameraassistenz – Sabrina Novak
Tonmischung – Overdub
Produktion – filmworks vienna
Produktionsleitung – Verena Fabris

Die Schülerin – Clara Ziegler
Der Mitschüler – Rocco Baldari
Die Mitschülerin – Amara Amande
sowie Jugendliche aus dem Verein Wiener Jugendzentrum Ottakring, JugendZone 16

Gestaltung & Schnitt – Ulrich Neuburg
Kamera – Stefan Kasper
Casting und Coaching Jugendliche – Frauke Steiner
Aufnahmeleitung / Ausstattung – Magdy Ly
Ton- und Kameraassistenz – Sabrina Novak
Tonmischung – Overdub
Produktionsleitung – Verena Fabris

Wir danken
Allen Darstellerinnen für ihren professionellen Einsatz!
Den Eltern der jugendlichen Darstellerinnen für Support und Geduld!
Susanne Gschwendtner und Denise Teipel für Ihre Unterstützung beim Casting!
Philipp Kastenhuber von JugendZone 16 für Rat und Tat!
Dem Verein Wiener Jugendzentren und der MA 13 für ihre Unterstützung!
Carol Morgan für ihre nachbarschaftliche Bereitschaft!

Der Firma Ströck für das Sponsoring bei der release party am 17.12. in der filmschool vienna!

Und hier unser Clip von 2017
MAKE LOVE GREAT AGAIN

Alle Clips siehst Du auf unserem YouTube channel:
filmschool vienna YouTube Channel