IMPRO Workshop

Als Schauspieler und Schauspielerin verbringen wir viel Zeit damit zu lernen, wie man Texte analysiert oder wie man mit Hilfe des Körpers und der Stimme Figuren entwickelt und Präsenz erreicht. In der Improvisation geht es ausschließlich darum, der Situation und Spielpartnern und – Partnerinnen zu vertrauen, sich fallen zu lassen und ohne doppelten Boden zu spielen.

Open level TEASER

Termin           17.09.2019, 18:00-21:00 Uhr
Kosten           € 39.-
Trainerin        Anne Rab
Anmelden      office@filmschoolvienna.at oder via Kontaktformular

Du willst hineinschnuppern in unseren neuen Kurs IMPROVISATION (ab Oktober) bei Anne Rab?
Dann bist Du hier richtig!

Die Improvisation besinnt sich auf die wesentlichen Grundlagen des Schauspiels, nimmt sie ernst und baut sie freudvoll in lustvolles Miteinander ein. Das Vertrauen in die eigenen Impulse und die Stärkung des Teamgefühls sind die wesentlichen Grundlagen hierbei.

In diesem Workshop schauen wir uns an was es heißt Ja zu sagen und sich frei zu spielen von Blockaden, Mustern, Bildern.
Auf unbekannte zu Situationen reagieren, frei zu sprechen und flexibel zu sein im Spiel: im Improvisationstheater entdeckst du deine Kreativität neu.
Anhand von Techniken werden Spontanität, Offenheit und Teamarbeit trainiert. Wir erfahren, was es heißt, im Moment zu sein und wie aus dem Nichts Geschichten entstehen.
Mit der Methodik von Keith Johnstone und den Einblicken von Viola Spolin werden die Basiselemente der Improvisation vermittelt und erprobt.

Ablauf

18:00 Uhr -19.30 Uhr: Assoziationen, „Ja und“, Partnering
19.30 Uhr- 21.00 Uhr: Charaktere und Storytelling