Was ist ein pick-up, was ein Over-Shoulder-Shot? Wie arbeite ich mit der Kamera am Set zusammen? Wie setze ich Fokus, arbeite mit marks und wie im reaction shot?/ What is a pick-up, what is an over-shoulder-shot? How do I work together with a set-team? NEUSTART mit März 2020!

Von der Kameraeinstellung bis zur Entscheidung im Spiel

Nur wenn Du eine präzise Vorstellung von shots, continuity, tension&release, marks, beats, choices hast, kannst du deine Vorhaben locker und wiederholbar umsetzen. Die Kommunikation mit all den technischen Voraussetzungen am Set ist entscheidend für Dein Spiel. Das ist pures Handwerkszeug.
Um die Figur, die Du im Vorfeld, in Proben oder bei Coachings vorbereitet hast, möglichst reibungslos und gut vor der Kamera und mit deinen Partner*innen umzusetzen, benötigst Du genaue Vorstellungen davon, wie die Kamera Dich sieht.
Mit welchen Mitteln die Regie, der Mensch hinter der Kamera und der Schnitt arbeiten, ist wesentlich für die Wirkung deiner Figur.
In Paaren oder Kleingruppen arbeiten wir mit aktuellen TV und Filmszenen, die wir dann gemeinsam analysieren.

_________________________________________

In these trainings we offer tools to you which enable you know better how to work with all techniqual departments on set.
In order to guarantee a smoothly running in front of the camera, which you prepared by rehearsing or coachings, you need an exact idea on how the camera is seeing you. You need to know how the director, the camera operator and the cutter are operating. Their work will create 50% of your character.
We are working with actual TV and moviescenes in pairs and small groups and analyse and reflect the work together.

_________________________________________

  • wöchentlich in der Gruppe 2 Stunden
  • 1- semestrig buchbar (nur Sommersemester!)
  • Start:  März 2020

Dozentin: Susanne Gschwendtner

_________________________________________

  • Kamerabewusstsein (Was sieht die Kamera?)Long/Medium/Full/American/ SHOTS, what does the camera see?
  • Close Shots, Overshoulder (Wie wirke ich?) / How do I affect?
  • Arbeiten mit Continuity (körperlich, mit Requisiten und Kostümen) / working with continuity
  • Was ist ein pick-up und wie gehe ich damit um? What is a pick-up? How do I manage?
  • Spannung und Entspannung in Kombination (wann und wo/ Isolation) / tension&release in combination
  • Hilfestellung bei Markierungen/Positionen am Set / Hitting marks and positions
  • Beats spielen / working with beats
  • Wiederholbarkeit herstellen / enable repeatability
  • Entscheidungen als Schauspieler*in treffen / making choices as actor
  • Arbeiten mit dem Reader / working with the reader
  • Reduktion und Zuhören gestalten / create reduction and listening
  • Ruhe und Präsenz erzeugen / fully get into presence and calm
  • Formate für Fernsehen und Kino / formates of TV and movies
  • Unchronologisches Drehen handhaben / how to deal with non-chronological shootings

_________________________________________

KOSTEN 1 Semester (nur Sommersemester ab März!)
1 Semester (15 Unterrichtsstunden): € 248 | € 16,5/ Stunde

COSTS 1 Semester (only summer-semester from March 220 on!)
1 hour/week      € 465.-

Start mit März 2020! Termine auf Anfrage: office@filmschoolvienna.at oder über das Kontaktformular

______________________________

Wenn noch Fragen offen sind, melde dich an zu einem kostenlosen Beratungsgespräch!

oder schicke uns ein Mail an office@filmschoolvienna.at

oder nutze unser Kontaktformular

Further questions? mailto: office@filmschoolvienna.at, give us a call under 0699-10910090 or use our CONTACT FORM for any request.