Schauspieltechniken und vor allem Körpertechniken ermöglichen es, Gefühle auszudrücken, die man der eigenen Person nicht erlaubt. Dadurch dürfen wir die Erfahrung machen, dass man diese Gefühle aushalten kann und sie einen nicht überwältigen. / Acting techniques – above all physical ones – allow you to express feelings, usually not permitted to yourself. Thus an acting person can make the experience, that those feelings are bearable and not overwhelming himself.

Das, was du einer Figur schenkst ist immer ein Teil von dir, physisch und psychisch. Als Schauspieler*in darfst du ungestraft alle Emotionen ausleben.
The gift you are giving to your character always is both physically as psychological. As an acting person you can show any emotion without being afraid of punishment or failure.

Eine Rolle verkörpern

Schauspiel bedeutet, dass wir spielen und uns jemand dabei zusieht. Genau davor haben wir Angst. Uns selbst zu zeigen gehört zu unseren größten Herausforderungen.
Es ist ein Irrglaube, dass wir in Rollen schlüpfen und uns selbst dabei verstecken. Wir verkörpern eine Figur, das bedeutet, wir stellen unsere Körper zur Verfügung. Habe ich selbst körperliche Einschränkungen, wird meine Figur diese auch haben. Schäme ich mich meiner eigenen Gefühle wird meine Figur auch Hemmungen haben.

Acting means, that someone is watching us doing it. That’s want we are afraid of. One of our biggest challenges consists in showing ourselves. It is a misbelief to think we slip into roles. We do embody, we provide our bodies for a character. My personal limitation is my characters’ limitation. Ashamed of my own feelings my character will be blocked, too.

Den Körper kennen und ihn gebrauchen

In diesem Kurs werden anatomische und physiologische Grundkenntnisse über den eigenen Körper praktisch vermittelt. Das Ziel ist es, deinen Körper zu erforschen, zu erleben und ihm zu vertrauen.  Mit der Kombination aus analytischen, anatomischen Wissen und genauer Beobachtungsgabe wirst du deinen bewussten und deinen intuitiven Weg zur Verkörperung der Rolle finden.

This course deals practically with the basical knowledge of anatomy and physiology of your own body. The objective is to explore, experience and trust your body. With a combination both of analytical, anatomical knowledge and precise observation you will achieve an improved access to your conscious and intuitional embodyment of your role.  

  • wöchentlich in der Gruppe 2 Stunden / 2 hours weekly in a group
  • 1- oder 2-semestrig buchbar / bookable in 1 or 2 semesters
  • Open level
  • In English und Deutsch
  • Start Oktober 2018
  • Termine nach Abfrage der Bedürfnisse dates on request of individual needs

Methoden        Physiotherapie, Anatomie, Schauspieltechniken
Dozentin         Katharina Kovar

  • Praktische Anatomie – lerne deinen Körper kennen / practical anatomy – get to know yr. body
  • Nonverbale Improvisation – mit Geräuschen, Lauten, Silben / nonverbal communication – with noises, sounds, syllables
  • Beobachtung und Analyse von Bewegung – observation and analysis of movements
  • Aus der Ruhe agieren: Meditation und isometrisches Training ­/ work with inner ease: meditation and isometric training
  • Fokus und Willensstärke / focus and the power of you will
  • Dehnung des Körpers mit Yoga / stretching with yoga
  • Die Kunst des Berührtwerdens und des Berührens / the art of affecting and being affected

______________________________

KOSTEN
1 Semester (30 Unterrichtsstunden)   € 480              € 16 / Stunde
2 Semester (60 Unterrichtsstunden)   € 840              € 14 / Stunde  Du sparst € 120!

______________________________

PAKETE / PACKAGES

Wer mehr als einen Kurs buchen möchte, der befasst sich am besten hiermit:

  • 2 Semester THE ACTING BODY (60 Unterrichtsstunden) +

2 Semester (je 60 Unterrichtsstunden pro Kurs)

ACTING ON CAMERA (Deutsch & English)
ACTOR ON SET (Deutsch & English) oder
VOICE TRAINING (Deutsch) oder (Deutsch) oder
SZENISCHES SPIEL  (Deutsch) oder
ENGLISH SPEECH MASTERCLASS (English)
IMROV TECHNIQUE (Deutsch)

Für jeden weiteren gebuchten Gruppenkurs erhältst du bei einer Buchung von 2 Semestern € 80 Rabatt zusätzlich zu der Reduktion von € 120, die du generell für eine Buchung von 2 Semestern erhältst. Du sparst bei der Buchung von 2 Gruppenkursen also € 320!

Wenn du außerdem noch ein TRAINING (Meisner oder Chekhov) für 2 Semester dazubuchst, bekommst du nochmals einen Rabatt um € 40!
Beim zusätzlichen Buchen von FRESH FOR THE DAY (30 Unterrichtsstunden) für 2 Semester erhältst du weitere 30 € Rabatt!

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

If you wish to book more than 1 group course, you might be interested in this:

  • 2 semesters THE ACTING BODY (60 lessons) +

2 semesters (each course with another 60 lessons)

ACTING ON CAMERA (Deutsch & English)
ACTOR ON SET (English & Deutsch) or
VOICE TRAINING (Deutsch) or
SCENE WORK (Deutsch) or
the ENGLISH SPEECH MASTERCLASS (English) or
IMROV TECHNIQUE (Deutsch)

For each further course you book for 2 semesters you get a reduction of € 80, in addition to the € 120 you get by booking any group course for 2 semesters.
With that additional booking you will save in total € 320 for 2 courses!

If you book one of our TRAININGS (Meisner or Chekhov) additionally for 2 semesters, you can get another reduction of € 40!
For booking
FRESH FOR THE DAY (30 lessons) on 2 semesters you will get another reduction of € 40!

______________________________

ZEITEN für Kurse ab Oktober auf Anfrage unter office@filmschoolvienna.at, ruf uns an unter 0699-10910090 oder benutze das KONTAKTFORMULAR hier auf der website für deine Anfragen.

TIMEFRAME for courses from October on:
mailto: office@filmschoolvienna.at, give us a call under 0699-10910090 or use our CONTACT FORM for any request.

______________________________

Anmelden/register unter office@filmschoolvienna.at

Die Ferienzeiten der filmschool sind HIER zu entnehmen! filmschhool vienna’s holidays you can see HERE.