FilmschoolVienna_Donzent*innen_JochenStrodthoff_Scriptreading
Jochen Strodthoff bietet Workshops zum Thema ‚Screenplay for actors‘ an

Jochen Strodthoff ist freiberuflich tätig als Drehbuchberater und Dramaturg. Sein Unterrichtsgegenstand: Drehbuch-Workshops. Er bietet auch Einzelberatungen an.

Jochen Strodthoff hat am Mozarteum, Salzburg Schauspiel studiert (Abschluss Mag. Art.). Nach zahlreichen Theaterengagements gründete er die Performancegruppe HUNGER&SEIDE in München. Daneben war er als Schauspieler für Film und Fernsehen tätig. 2010 erhielt er den FÖRDERPREIS DEUTSCHER FILM als bester Hauptdarsteller.

Er ist Hörbuchregisseur (Goldene Schallplatte für „Chemie des Todes“) und Theaterregisseur mit internationalen Festivaleinladungen. 2012 erhielt er den GEORGE-TABORI-Förderpreis. 2011 bildete er sich zum Diplom TV-Producer an der BAF mit dem Schwerpunkt Stoffentwicklung weiter.

Bei Roland Zag lernte er nach „the human factor“. Seit 2014 freiberuflich tätig als Drehbuchberater und Dramaturg.

web

Einzelberatung SKYPE / One-on-One consultation SKYPE
DREHBUCHANALYSE für Schauspieler*innen / Script analysis for actors
(60 Minuten): € 60 / Stunde / hour
5-er Block frei einlösbar über 1 Semester: € 250 | € 50 / Stunde  | Du sparst € 50 ! 
10-er Block frei einlösbar: € 450 | € 45 / Stunde | Du sparst € 150!   blocks available!

Eigene Lesarten für Drehbücher zu finden gehört heute zu den wesentlichen Voraussetzungen für Film-Schauspieler*innen.
Die in dieser Beratung herangezogene Lesart bezieht sich im Wesentlichen auf ‚DER PUBLIKUMSVERTRAG‘ von Roland Zag (Methode ‚The human factor’).

  • Story of the character
  • emotionales Ausstrahlen der Figur
  • universelle menschliche Erfahrungen in der Erzählung
  • Biografie der Figur
  • Geheimnis und Verborgenes
  • Beziehungsstruktur
  • Werte & Normen