Die filmschool vienna macht es sich zur Aufgabe, professionelle Schauspielerinnen zu vernetzen und zu informieren zu trends und news.
Es finden regelmässig Gespräche in unserer Schule statt, zu denen wir österreichische und internationale Gäste und professionelle Schauspielerinnen aus Wien einladen zum Austausch.
Und das Beste: Es ist gratis! NEUSTART mit Herbst 2020!

Aufgrund der aktuellen Situation abgesagt!
KAMINGESPRÄCH No. 1
28.03.2020 – 18:00-21:00

FILMSCHOOL VIENNA

Mathias Kopetzki stellt sein neues Buch vor:
‚Überleben im Darstellerdschungel‘ – Wegweiser für freischaffende Schauspieler*innen.
Bei Kaminfeuer und Rotwein gibt es Gelegenheit mit ihm über seinen reichen Erfahrungs- und Wissensschatz zu plaudern.

WIr haben begrenzte Plätze!
ANMELDEN UNTER office@filmschoolvienna.at oder in unserem Kontaktformular

Jahr für Jahr strömen sie aus den Schauspielschulen, die angehenden Stars und KünstlerInnen, und in der Regel wissen sie nicht genau, wo es hingehen soll. Theater? Film? Fernsehen? Synchron? Alles zusammen, oder nichts davon?
Gibt es abseits von Drehen und Stadttheater noch andere lukrative Arbeitsfelder für mich? Wie bin ich versichert? Habe ich steuerliche Vorteile? Gibt es in Gastverträgen an freien Theatern so etwas wie Gehaltstarife?

film school vienna

Dieses Buch bietet durch Gespräche mit nahezu 50 ExpertInnen einen Wegweiser für alle SchauspielerInnen, die sich auf «den freien Markt» werfen. Es beleuchtet die Palette diverser Arbeits- und Problemfelder, die die Schauspielertätigkeit von heute ausmacht. Es zeigt, wohin dieser wunderschöne, aber brutale Beruf in den kommenden Jahren geht und gehen kann, und ist ein Angebot für Menschen, denen Spielen das Leben bedeutet, sich mit diesen vielen Möglichkeiten auseinanderzusetzen.