filmschool vienna WS Markus Weilguny

WORKSHOPS in Wien mit Markus Weilguny

2 Workhops rund um die Umsetzung physischer Konfrontationen für Bühne und Film.

Im Stunt Training bauen wir authentische Action für deine Inszenierungen auf:
Gewalt, Fallen, Sterben, Waffen-Handhabung und vieles mehr. Durch die Erarbeitung von Szenen werden die gelernten Inhalte umgesetzt, kommentiert und verbessert. Du kannst dazu gerne eigene Drehbuchauszüge mitnehmen!

Wir bieten ACTIVE PARTICIPATE PLÄTZE mit Teilnahme an allen Kampfhandlungen und Szenen und OBSERVER*INNEN PLÄTZE zum Kennenlernen der Techniken, Theorie und als Vorbereitung für einen aktiven Teilnahme-Platz beim nächsten Workshop!

29.02.2019, 10:00-18:00 Uhr
01.03.2019, 10:00-18:00 Uhr

Workshop 1, 29. Februar
Gesundheitsschonende Vorbereitung für Stunts, richtiges Aufwärmen, Rollen und Fallen, Partner*innen-Arbeit für physische Konfrontationen, Sicherheit.

Workshop 2, 01. März
Handhabung von Schreckschusswaffen, Bewegen mit Schusswaffen, Sicherheitsmaßnahmen, Choreografien und Einbettung der Choreografie in die Szene.

ANMELDEN: office@filmschoolvienna.at

Deadline Anmeldung: 24. Februar 2020
Deadline Early Bird: 10. Februar 2020

KOSTEN:
160.- für einen Tag, active participant
Early bird bis 10.02.: 130.-

80.- für einen Tag, observer
Early bird bis 10.02., € 60.-

290.- für BEIDE Tage, active participant
Early bird bis 10.02.: 250.-

120 € für BEIDE Tage observer
Early bird bis 10.02., € 80.-